You can place your slogan here.
This would also be a great spot for a top product pitch.





Auch wenn Sie völlig unverschuldet in einen Verkehrsunfall verwickelt wurden, empfiehlt es sich, die Regulierung der Schadensersatzansprüche durch einen Rechtsanwalt vornehmen zu lassen.
Die Unfallregulierung mit Hilfe eines Rechtsanwalts ist in der Regel schneller und es werden auch alle Schadenspositionen geltend gemacht, auf deren Erstattung Sie Anspruch haben.

Wenn lhr Fahrzeug beschädigt wurde, haben Sie einen Anspruch auf Ersatz der
Reparaturkosten. Diese können entweder durch eine Reparaturrechnung nachgewiesen werden, oder anhand des Sachverständigen-Gutachtens fiktiv abgerechnet werden.
Übersteigen die Reparaturkosten den Wiederbeschaffungswert, so ist in der Regel von einem Totalschaden auszugehen, bei dem Sie den Wiederbeschaffungswert abzüglich des Restwerts erhalten.
Darüber hinaus steht lhnen eine Unkostenpauschale in Höhe von € 25,-
zu, sowie entweder die Erstattung der Mietwagenkosten oder für die Zeit der Reparatur-, bzw. Wiederbeschaffungsdauer eine Nutzungsausfallentschädigung Die Höhe der Nutzungsausfallentschädigung ist abhängig von dem Typ des Fahrzeugs, welches durch den Unfall beschädigt wurde.

Die Höhe des Schadens sollte, sofern der Schaden mehr als € 800,- beträgt, durch ein Sachverständigen-Gutachten nachgewiesen werden.
Selbstverständlich empfiehlt es sich, hier einen unabhängigen Sachverständigen einzuschalten, wobei die Kosten für das Sachverständigen-Gutachten ebenfalls von der gegnerischen Versicherung übernommen werden müssen.
Ein solches Sachverständigen-Gutachten hat auch den Vorteil, dass
gleichzeitig überprüft wird ob, eine Wertminderung eingetreten ist und in welcher Höhe.

weiter....


JAN  ROUSEK   RECHTSANWALT
Fachanwalt für Familienrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Schadensregulierung